­

Vorteile der neuen Google AdWords Benutzeroberfläche

By |September 18th, 2009|

Seit einiger Zeit haben die AdWords Accounts bei Google ein neues Interface mit verbesserten Features. Damit man als Werbetreibender im Internet weiterhin klar kommt, hat Google die Neuerungen und Vorteile der Benutzeroberfläche zusammengefasst. Ihr könnt sie hier downloaden: Neues Google AdWords Interface

Das Ranking der Google AdWords Anzeige hat kaum Einfluss auf die Conversion-Rate

By |September 17th, 2009|

Es kommt nicht immer darauf an, dass Ihre AdWords Anzeige die oberste Postion, also Rang 1 einnimmt. Sicher, diese Anzeige wird dort öfters angeklickt und erzielt mehr Conversions, verursacht aber auch mehr Kosten. Immer mehr User klicken automatisch und ohne Überlegung auf das Topranking, finden dann nicht konkret das, was sie suchen und ziehen enttäuscht von dannen. Andere potentielle Kunden schauen sich die Textanzeigen konzentriert durch und entscheiden sich dann für die passendste Anzeige, egal ob sie auf Platz 2, 4 oder 6 rankt. Die Coversionraten (Conversions / Klicks) werden somit kaum vom Ranking der Anzeige beeinflusst. Dies bestätigt auch Hal Varian, Spezialist für Google AdWords, siehe Google AdWords Blog.

Die Suche als Brücke zwischen Online und Offline Marketing

By |September 16th, 2009|

Interessante Kurzstatements von Lars Lehne, Country Director bei Google Germany. In wenigen Sätzen erklärt er, warum und wie Onlinemarketing gerade für mittelständische Unternehmen interessant wird. Nutzen Sie Onlinemarketing?

Wie berechnet sich das Ranking bei Google AdWords?

By |September 15th, 2009|

Jeder, der sich mit Google AdWords befasst und dieses System als Onlinemarketinginstrument benutzt, sollte auch wissen, welche Faktoren Einfluss auf das Ranking der AdWords Anzeigen haben. Wie kann man mit geringeren Preisen Topplatzierungen bei AdWords erzielen? Kommt es nur darauf an, welchen Klickpreis man bereit ist zu bezahlen? Wie setzt sich der Qualitätsfaktor zusammen? Diese und weitere Fragen beantwortet Googles Chief Economist Hal Varian in einem kurzen Video. An klaren Beispielen erklärt er auf hervorragende Weise das nicht ganz leichte Rankingverfahren von Google AdWords. Der Clip ist auf englisch und dennoch leicht verständlich. Gesehen bei projecter.de - Online Marketing

Was ist eine Landing Page?

By |September 13th, 2009|

In Verbindung mit Suchmaschinenmarketing wurde in diesem Blog bereits öfters der Begriff "Landing Page" erwähnt. Was genau versteht man unter dieser Seite? Die Landing Page ist die Zielseite, auf der ein Besucher landet, wenn er über ein Werbemedium (z.B. Banner, AdWords Textanzeige, etc.) zum Internetauftritt findet. Diese Landing Page wird unter Berücksichtigung von SEO Kriterien optimiert und soll auf Suchmaschinenergebnisseiten besonders gute Ergebnisse erzielen. Häufig wird der Begriff Landing Page auch als Brückenseite oder Doorway Page verwendet. Es soll also eine Seite sein, über die der User zum Gesamtauftritt findet. Auf dieser Brückenseite bindet man den Besucher, bietet ihm klare Informationen und fordert ihn bestmöglich zum Handeln auf. Die Landing Page sollte den Content enthalten, der auf dem Banner oder [...]

AdWords Textanzeigen richtig gestalten

By |September 11th, 2009|

Den Überschriften von Google AdWords Anzeigen muss man eine hohe Bedeutung beimessen. Sie erzeugen Aufmerksamkeit und stechen in blauer Schrift als Link ins Auge. In der Überschrift sollte am besten ein schlagkräftiges Keyword enthalten sein, das auf der Suchergebnisseite dann zusätzlich mit fett gedruckten Buchstaben erscheint. Auch inhaltlich sollten Die Überschriften der Anzeigen zum beschreibenden Text und zum Text auf der Landingpage passen. Um relevante Textüberschriften zu entwerfen, könnten Sie folgende Punkte berücksichtigen: - Stellen Sie eine provokante Frage, die eine Antwort verlangt oder eine Lösung anbietet. - Weisen Sie auf etwas Kurioses hin, das jeder wissen muss. - Nichts zieht mehr an als Skandale, bauen Sie solche ein, wenn es sich anbietet. - Machen Sie durchaus Versprechungen, die Sie [...]

Was ist Google AdWords?

By |August 27th, 2009|

Berechtigte Frage! Hier ein Video zum Überblick, bei weiteren Fragen können Sie auch den Google AdWords Professional der OSW Werbeagentur um Rat fragen.

SEO wird zu wenig umgesetzt

By |August 26th, 2009|

Auszug aus "Werben in Suchmaschinen", absatzwirtschaft 09/2009, S.72 ff.: "Kunden shiften ihre Budgets vermehrt ins Suchmaschinenmarketing, da hier der Streuverlust so gut wie gar nicht gegeben ist. [...] Dennoch haben einige Branchen diese Disziplin noch nicht auf ihre Prioritätenliste gesetzt. Ihre Funktion für die Marke wird meist unterschätzt. [...] Schätzungen zufolge setzen rund 60 Prozent der Werbetreibenden in Deutschland SEM ein, lediglich ein Drittel davon die Teildisziplin Search Engine Optimization (SEO). [...] Unternehmen, die auf SEO verzichten, verschenken Marktanteile an aktive Konkurrenten." "Vorsicht ist geboten, wenn Versprechungen über Leistungswerte gemacht werden, ohne dass sich die Agentur im Vorfeld mit dem Kunden oder seinem Angebot auseinandergesetzt hat". Betrachten Sie also Versprechungen von SEO Agenturen wie "Wir bringen Sie auf die erste Suchergebnisseite" [...]

Richtige keywords finden mit Google Trends und Google Insights for Search

By |August 12th, 2009|

Sowohl bei der Suchmaschinenoptimierung, als auch beim Suchmaschinenmarketing spielen die Keywords eine außergewöhlich große Rolle. Es ist deshalb eine nicht allzu leichte Aufgabe, immer die passenden Keywords zu finden. Gerade wenn es gilt, sich auf die wichtigsten zu beschränken. Ein von Google bereitgestelltes Tool, um Keywords zu analysieren ist Google Trends. Bei diesem Tool erhält man wertvolle Statistiken zum Suchverhalten von bestimmten Keywords. Lässt man sich bei Google Trends die Daten zu dem Keyword "kekse backen" anzeigen, sieht man, dass nach diesen Begriffen meist vor Weihnachten gesucht wird. Lässt man allerdings nach "diät" suchen, wird ersichtlich, dass nach diesem Keyword direkt nach Weihnachten gesucht wird. Nutzen Sie also dieses Tool, um zu erfahren wann und wo nach Ihren Keywords gesucht [...]