Jedes achte Paar, das im letzten Jahr in den USA geheiratet hat, lernte sich über Soziale Medien kennen.

Pornographie war die häufigste Aktivität im www. Bis sie von Social Media verdrängt wurde.

Wäre Facebook ein Land, dann wäre es das viertgrößte der Welt.

Um 50 Mio. Nutzer zu erreichen brauchte das Radio 38 Jahre, das Fernsehen 13 Jahre und das Internet 4 Jahre. Facebook erreichte in weniger als 9 Monaten 100 Mio. Nutzer.

Die Fakten beweisen es: Facebook bricht die Rekorde, wird immer mächtiger und bietet somit auch Chancen für Unternehmen.

Wir empfehlen einen 5 Stufen-Plan, um Facebook als Marketingkanal zu integrieren:

1) Zielgruppen und Ziele definieren

Darüber müssen Sie sich als erstes Gedanken machen. Welche Zielpersonen möchten Sie grundsätzlich ansprechen und ist es wahrscheinlich, diese über Facebook zu erreichen? Wichtig ist auch, das Ziel und die dazugehörende Strategie zu definieren. Möchten Sie neue Kunden gewinnen, bestehende Kunden binden oder einfach nur einen Hype oder den Zusammenhalt einer Community ausnutzen?

2) Fanpage erstellen

Erstellen Sie eine Facebook Seite für Ihr Unternehmen, Ihre Sonderaktion oder Ihr Produkt. Dabei ist es mittlerweile möglich das Design Ihrer Fanpage Ihrem Corporate Design anzupassen. Sogar ganze Online Shops wurden bereits von selbständigen Domains auf Facebook verlagert.

fahrrad.de verkauft beispielsweise seine Produkte auf Facebook und findet einige Abnehmer.

fahrrad.de verkauft beispielsweise seine Produkte auf Facebook und findet einige Abnehmer.

Beachten Sie dennoch, dass Facebook Marketing stets mit Einsatz und Zeitaufwand verbunden ist. Unterschätzen Sie nicht die Macht dieses Marketingkanals, aber auch nicht den fortlaufenden Aufwand für solche Maßnahmen.

3) Nutzer aktivieren, animieren und gewinnen

Der Gefällt-mir Button. Etwas umstritten und dennoch unantastbar! Er ermöglicht es, Fans als Multiplikatoren einzusetzen und die Bekanntheit von Unternehmen oder Produkten exponentiell zu erhöhen. Betten Sie den Button auf Webseiten ein und verlinken Sie direkt zu Ihrer Facebookseite. Ihre Facebookfreunde sehen den Nachrichtenfluss und werden auf Ihren Tipp aufmerksam. Die Mund-zu-Munde Propaganda beginnt.

RedBull generiert Millionen Internetuser als Fans

RedBull generiert Millionen Internetuser als Fans

4) Werbekampagne auf Facebook

Funktioniert ähnlich wie Google AdWords, nur eben auf Facebook. Mit dieser Funktion können Sie Ihre Fanpage auf Facebook durch kleine Anzeigen bewerben.

Beispiel für Erfolgsmessung im Facebookmarketing

Beispiel für Erfolgsmessung im Facebookmarketing

5) Erfolgsmessung

Ein wichtiger Bestandteil im Facebookmarketing. Analysieren Sie Ihre Fanpage und die Besucher. Gewinnen Sie neue Erkenntnisse und setzen Sie diese in neuen Maßnahmen und Aktionen um.

Alles in allem, bleibt nur eines zu sagen: Fangen Sie an! Die Entwicklung und Optimierung wird dann nicht ausbleiben…

Kontaktieren Sie uns jetzt!