Das neue Release des TYPO3 CMS ist da. In der Version 7.5 gibt es viele Neuerungen, die vielversprechend sind. Vor allem anspruchsvolle, moderne Medien wie Videos finden hier ihre Anerkennung.

Das bewegte Bild

Bilder sagen mehr als 1000 Worte — bewegte Bilder erst recht. Doch für einen Webauftritt ist es gar nicht so einfach, Videos effektiv in eine Website einzubauen. Die neue Version des TYPO3 CMS macht es schnell und einfach möglich, sich an vorhandenen Funktionen von Youtube und Vimeo zu bedienen. Wir von kaos.de helfen Ihnen dabei, Ihre Videos perfekt zum Einsatz zu bringen. Und es kommt noch besser: Mit einfachen Plugins soll diese Funktion nachnutzbar für andere Dienste sein.

Kommunikation

Großer Wert wurde in der neuen Version auf die Kommunikation über den Webauftritt gelegt. Daher wurde der Einsatz von Formularen gänzlich neu designt. Die Erweiterung „Form Extension“ nutzt – wie komplexer Webcontent auch, das Framework Fluid. Auch hier ist eine komfortable Einheitlichkeit zu erkennen, die die Arbeit für Entwickler erleichtert. So können wir gemeinsam mit Ihren Ideen viel schneller zum Ziel kommen. Sowohl für das Registrierungsformular als auch für eigene Formulare im Frontend dient diese Erweiterung. Umdenken wird also überflüssig.

Vorbereitungen auf höhere Ziele

Die TYPO3 CMS Version 7.5 bringt viele Neuerungen, die vor allem das Backend betreffen. Aufräumen war angesagt. Wie bei den anderen Funktionen auch wurden Teile des Backends nach Fluid migriert. Aber auch kleine Gimmicks wie zum Beispiel die Suchfunktion im Dateilisten-Modul verbessern das CMS-System beachtlich. Nun bleibt Ihnen und uns eigentlich nichts weiter übrig, als auf die neue Version 8 zu warten und diese ist bereits für Anfang 2016 angekündigt.